Sie sind hier: Home » Schulleben » Trommelwoche



Mitte Mai fand an der Grundschule Vierkirchen für alle Kinder eine Projektwoche mit der Argandona Trommelwelt statt. Gemeinsam wurde an der Grundschule vier Tage lang getrommelt, gesungen und getanzt. Am Montag durften sich die Eltern bei einem gemeinsamen Trommelabend unter Beweis stellen. Die Kinder lernten ganz nebenbei verschiedene Trommelrythmen kennen und hatten sehr viel Freude dabei.

Am letzten Tag der Trommelwoche, dem 19.05.2023 wurde nachmittags im Rahmen eines Schulfestes eine Aufführung der Trommelgeschichte ĄDie Farben dieser Welt" präsentiert, zu welcher auch die Familien eingeladen wurden. Die Farben des Regenbogens sind über Nacht verschwunden. Trommelinho, seine beste Freundin Matilda und sein treuer Freund, der schlaue Hund Pythagoras, machten sich auf, den Dieb zu schnappen, um die Farben des Regenbogens zurückzubringen. Alle Kinder reisten durch verschiedene Kontinente und erlebten dabei ein unvergessliches Trommelabenteuer. Nach ein paar Widrigkeiten schafften es alle am Ende den Dieb zu entlarven und die Farben kehrten zurück zum Regenbogen.

So fand die aufregende Trommelwoche einen wunderbaren Abschluss, welcher allen Beteiligten wohl noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Möglich wurde dieses tolle Projekt durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung Vierkirchen, die den größten Anteil übernahm, aber auch durch den Elternbeirat bzw. den Förderverein, welche schließlich die Restkosten schulterten und für eine hervorragende Verpflegung auf dem Schulfest sorgten.